KOMPETENZ UNTER EINEM DACH     -     Augenoptik & Hörgeräteakustik

Hören? Was ist das eigentlich?

Das Ohr ist neben dem Auge eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Streifen Sie ein wenig durch unsere Seiten und erfahren Sie mehr über das Wunder Hören.

Wie wir hören

Wunderwerk Mensch

Das Ohr von Innen Wenn ein Stein auf eine Wasseroberfläche trifft, verbreiten sich die Wellen kreisförmig. Auf genau dieselbe Weise funktioniert es auch mit einer Schallquelle: der ausgesendete Schalldruck verbreitet sich wellenförmig in der Luft.

Schwingungen von Geräuschen wandern dann durch den Gehörgang (1), treffen auf das Trommelfell (2) und wandern durch das Mittelohr in die mit Flüssigkeit gefüllte Schnecke (3). Spezielle Rezeptoren, die Haarzellen, senden ans Gehirn elektrische Impulse. Diese elektrischen Impulse werden vom Hörnerv über den Thalamus an den auditiven Cortex, die Hörrinde, übermittelt.

Der auditive Cortex kann sich auf Reize einstellen, die für uns wichtig sind: Wir können selektiv hören. Jeder kennt dieses "Cocktail-Phänomen". Eine Person befindet sich in einem Raum voller Menschen und hört dennoch, wenn irgendjemand ihren Namen sagt.