KOMPETENZ UNTER EINEM DACH     -     Augenoptik & Hörgeräteakustik

Gehörschutz

Einsatzbereiche für Gehörschutz

Lärm macht keinen Unterschied zwischen Beruf und Privatbereich.
Egal, ob in Räumen, auf Straßen oder Plätzen, überall sind Menschen von ihm betroffen. Zu den besonders gefährdeten Personengruppen gehören Musiker, Sportschützen, Piloten, Zahnmediziner, Motorradfahrer, Konzertbesucher, Walkman-Träger, Arbeiter in geräuschintensiven Umfeld in Handwerk und Industrie, Schnarchgeplagte, Geräuschempfindliche...

Welcher Gehörschutz ist der beste für mich?

Gehörschutz gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Gerne bieten wir Ihnen auch eine individuelle Beratung an. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

Standard-Gehörschutz

Standard-Gehörschutz Standard-Systeme gibt es mit (aktiv) oder ohne (passiv) Filterelemente. In den Standard-Bereich fallen Produkte wie Schaumstoff-Stöpsel, das Lamellen-Design, der Bügel-Gehörschutz und der Kapsel-Gehörschutz.
Einige Beispiele sehen Sie hier.

Individuell angepasster Gehörschutz

Individueller GehörschutzSie haben auch die Möglichkeit, sich Ihren Gehörschutz individuell anpassen zu lassen. Hierbei werden die Produkte ganz speziell an Ihre Bedürfnisse angelehnt und bearbeitet.
Auch hierfür haben wir einige Beispiele zusammen gestellt, die Sie hier ansehen können.



In-Ear-Monitoring

In-Ear-MonitoringWenn über den Gehörschutz außderdem eine Monitoring-Lösung generiert werden soll, werden Produkte im In-Ear-Monitoring-Bereich eingesetzt. Diese speziellen Systeme für Musiker und andere Künstler stellen wir Ihnen hier genauer vor.



Mehr Information erhalten Sie auch auf den Seiten unserer Lieferanten.